Gesundheit ist nicht alles – aber ohne Gesundheit ist alles nichts“, sagte schon der Philosoph Arthur Schopenhauer. Dass er damit auch heute noch recht hat, findet das Gesundheitsforum Eningen – und lädt im Sommer 2024 wie bereits im vorangehenden Jahr zu verschiedenen Kursen in und nach Eningen ein. Im Krüger-Park findet deshalb unter freiem Himmel eine Veranstaltungsreihe statt, bei der man kostenlos an verschiedenen Bewegungsangeboten schnuppern kann. Verschiedene Therapeuten und Therapeutinnen und Trainerinnen und Trainer freuen sich, interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor Ort im Park begrüßen zu dürfen.

„Verschiedene Zielgruppen können von den Bewegungsangeboten profitieren“, wirbt Veronika Bittner-Wysk als Vorständin des Gesundheitsforums. In den unterschiedlichen Kursen sollen Impulse für eine bessere Körperhaltung und auch die mentale Gesundheit gegeben werden. Mit verschiedenen Übungen kann man das vegetative Nervensystem ausgleichen und entspannen.

Durch die Veranstaltungsreihe erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, in verschiedene Kurse kostenfrei hineinzuschnuppern und im Krüger-Park Impulse und Tipps für die Gesundheit zu erhalten. Vorkenntnisse sind dabei nicht notwendig: An allen Terminen kann man auch spontan ohne Voranmeldung teilnehmen. „Kommen Sie gerne vorbei, lernen Sie die verschiedensten Trainerpersönlichkeiten mit viel Wissen und Erfahrung kennen – und fragen Sie uns auch gerne aus“, wirbt Bittner-Wysk.

Bei allen Schnupperstunden sollen Übungen im Fokus stehen, die sich gut in den beruflichen wie privaten Alltag einbinden lassen. Die Info- und Mitmachangebote waren bereits früher vom Arbeitskreis Gesunde Gemeinde Eningen ins Leben gerufen wurden und werden nun gemeinsam mit dem Gesundheitsforum Eningen fortgesetzt.

Wer Interesse hat, kann an einem oder allen Terminen mitmachen, um die Bewegungsmöglichkeiten auszuprobieren und besser kennenzulernen. Wer sich auf diese Weise von einem Angebot überzeugt hat, kann im Anschluss weiterhin daran teilnehmen – bei einer der Praxen der Kursleiterinnen und Kursleiter.
Weitere Informationen zur sommerlichen Eventreihe finden Sie auf www.Gesundheitsforum-Eningen.de,
www.ForumGesundeGemeinde.de und www.Eningen-bewegt-sich.de.

Text: Pressemitteilung Gesundheitsforum Eningen, Volker Feyerabend / M. Philipp


Hier gelangen Sie zum Programm vom letzten Jahr.